Österreichisches Portal für Umweltbildung und Bildung für nachhaltige Entwicklung
© FORUM Umweltbildung
Ausgezeichnet! Lernen für die Zukunft 2017

Am 20. November 2017 laden wir Sie herzlich zur alljährlichen Vernetzungs- und...

Gruppenfoto Soak 2017 © FORUM Umweltbildung
Nachlese BNE Sommerakademie 2017

Das diesjährige Motto der BNE Sommerakademie des FORUM Umweltbildung lautete „Bildung On-/Offline....

Auszeichnung: Bildung für nachhaltige Entwicklung – BEST OF AUSTRIA

Vor dem Hintergrund des Weltaktionspogramms, sowie der Sustainable Development Goals (SDGs) werden...

© Roswitha Wolf, GartenTherapieWerkstatt
Spannende Lehr- und Lernsettings zu Integration

In einer Projektkooperation entwickelten die GartenTherapieWerkstatt und die Hochschule für Agrar-...

© Christoph Gruber
Nachlese: Präsentation Jahrbuch BNE "Neue Ziele"

Ein Bericht zur Präsentation des neuen Jahrbuchs Bildung für nachhaltige Entwicklung, im Rahmen der...

© Umweltzeichen
22.05.2017
Zeichen setzen am Umweltzeichen-Tag

Weltweit beteiligen sich jährlich zahlreiche Staaten am Weltumwelttag am 05. Juni. In Österreich setzen die Lizenznehmer und Partner des Österreichischen und des Europäischen Umweltzeichens ein kräftiges Zeichen!weiter ...

Ziel 17 Unsere Welt. Unsere Zukunft. © FORUM Umweltbildung
10.05.2017
Neuerscheinung: Unsere Welt. Unsere Zukunft.

Das FORUM Umweltbildung hat im Juni gemeinsam mit dem Institut für Umwelt, Friede und Entwicklung (IUFE) ein neues Lesebuch mit dem Titel "Unsere Welt. Unsere Zukunft." zu den SDGs veröffentlicht.

Buchcover Ökoroutine © oekom Verlag
04.05.2017
Buch: Ökoroutine

Autor Michael Kopatz präsentiert in seinem Buch eine Vielzahl unterschiedlicher Ansätze, um Nachhaltigkeit und ökologische Ansätze endlich zur gelebten Routine zu machen. Undenkbar? Nicht, wenn es nach Kopatz geht.

Filmstill Tschernobyl © Filmdelights
28.04.2017
Film: Tschernobyl - Eine Chronik der Zukunft

Ein in vieler Hinsicht irritierender Film erinnert an die Katastrophe von Tschernobyl, die im April 1986, also vor 31 Jahren ihren Lauf nahm. Der Film handelt von der Welt rund um Tschernobyl, über die wir kaum etwas wissen.

© Tag gegen Lärm
26.04.2017
Internationaler Tag gegen Lärm

Zu laut, um ihn zu ignorieren - Lärm stört nicht nur, sondern sei ein erhebliches Umwelt- und Gesundheitsproblem geworden, so der Tenor der Konferenz "Noise in Europe", die am 24. April in Brüssel stattfand.weiter ...

© NGF Nikolaus Geyrhalter Film
19.04.2017
Filmtipp: Die Zukunft ist besser als ihr Ruf

Ein Dokumentarfilm über Menschen, die sich für lebendige politische Kultur, nachhaltige Lösungen bei Lebensmitteln und Bauen, für Klarheit im Denken über Wirtschaft und soziale Gerechtigkeit engagieren.

Buchcover © FORUM Umweltbildung
30.03.2017
Mit Hülsenfrüchten in den Frühling starten!

Kochen Sie gern mit Bohnen, Linsen oder auch Erbsen? Lesen Sie gerne Geschichten und Anekdoten? Spornen Sie außerdem die Sonnenstunden zum Bepflanzen des eigenen Gartens an? Im Koch- und Lesebuch „Von feurigen Bohnen und kichernden Erbsen“ ist eine Sammlung von Rezepten,...

Blick in die Ausstellung "Handyfilme – Jugendkultur in Bild und Ton " © Peter Auchli
27.03.2017
Ausstellung: Handyfilme – Jugendkultur in Bild und Ton

Aus dem Alltag vieler Jugendlicher und Erwachsener sind Handyfilme kaum mehr wegzudenken. Jugendliche setzen sich auf vielfältigste Weise damit auseinander. Seit Anfang März ist dazu eine Wanderausstellung im Volkskundemuseum Wien zu sehen. weiter ...

© Tyrolia Verlag
15.03.2017
Buch: Wie viel Erde braucht der Mensch?

Ein behutsames Porträt von einem Flecken Erde, auf dem die Zeit stehengeblieben zu sein scheint. Aber auch das eines Menschen, der abseits von Konsum und Hektik des modernen Alltags ein genügsames aber glückliches Leben lebt.

Cover ventuno © éducation21
06.03.2017
ventuno "Filme und BNE"

Der Brennpunkt der neuen Ausgabe des ventuno von éducation21 richtet sich auf bewegte Bilder im Klassenzimmer. Ein spannender Einblick auf ein besonderes Medium.weiter ...


Ausgezeichnet! Lernen für die Zukunft

Die gelungensten Initiativen werden bei unserer Auszeichnungsveranstaltung am 20. November in Linz als Vorzeigeprojekte präsentiert und mit dem Titel "Bildung für nachhaltige Entwicklung - BEST OF AUSTRIA" ausgezeichnet.
Die Keynote hält der Ashoka-Fellow Johannes Lindner. Als Abschluss erwartet Sie eine humorvolle Lesung von Niki Glattauer.

Programm

Anmeldung

Alle Informationen zur Auszeichnung

#bestofaustria
@forumumwelt

Newsletter

Immer gut informiert mit unserem Newsletter, jetzt anmelden:




Weitere Webseiten des FORUM Umweltbildung

Bildungslandkarte © FORUM Umweltbildung
Bildungsförderungsfonds © FORUM Umweltbildung
Praxismaterialien © FORUM Umweltbildung
Weltaktionsprogramm © FORUM Umweltbildung
Future Lectures © FORUM Umweltbildung
CO2-Rechner © FORUM Umweltbildung
© Filmladen