Österreichisches Portal für Umweltbildung und Bildung für nachhaltige Entwicklung

the BOX

© FORUM Umweltbildung

the BOX – innovative Stundenbilder für zwischendurch

the BOX enthält innovative Stundenbilder für zwischendurch, die sich an den Aspekten einer Bildung für nachhaltige Entwicklung orientieren. Die Stundenbilder wurden mit dem Ziel entwickelt, Lernende zum aktiven Mitmachen und Mitdenken anzuregen und sie zu ermutigen, an der Gestaltung einer lebenswerten Zukunft mitzuwirken.

Aufgrund des großen Erfolges von „the BOX“ für die Oberstufe, hat das FORUM Umweltbildung nun eine zweite BOX entwickelt – diesmal speziell für die Altersgruppe von 10 bis 14 Jahren. Bei Klick auf die nachstehenden Links erscheinen die Bestellinformationen, Beispiel-Stundebilder und die Online-Begleitmaterialien. Nähere Informationen zu den Themen "Nachhaltige Entwicklung" und "Bildung für nachhaltige Entwicklung" können untenstehend nachgelesen werden.

Die in den Stundenbildern ausgearbeiteten Umsetzungsvorschläge enthalten vielseitige Methoden, sind mit geringer Vorbereitungszeit einfach durchzuführen und eignen sich deshalb hervorragend für den Einsatz sowohl in regulären Unterrichtsstunden und Supplierstunden, als auch in der außerschulischen Bildungsarbeit oder in Projektwochen. Sämtliche dafür benötigte Begleitmaterialien (z. B. Arbeitsblätter) befinden sich auf einer beigelegten DVD. Darüber hinaus enthält „the BOX“ auch ein Set von Freecards zum Thema Nachhaltigkeit, das von Jugendlichen gestaltet wurde sowie ein Plakat zum Thema „Gestalte deine Lernwelt mit“. Sowohl die Freecards als auch das Plakat kommen bei ausgewählten Stundenbildern zum Einsatz und können auch in anderen Kontexten verwendet werden.

Thinking outside „the BOX“

Die in „the BOX“ behandelten Themen reichen von Gerechtigkeit, Wohlfühlen, Ernährung, Umweltschutz, Gemeinschaft bis hin zu Teamarbeit, Empathie und Selbsterfahrung. Alle Stundenbilder basieren auf dem Leitbild einer Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE). Demnach sollen Menschen aktiv und eigenverantwortlich ihr Lebensumfeld und ihre Zukunft mitgestalten. Bildung für nachhaltige Entwicklung beschränkt sich aber nicht auf Wissensvermittlung, sondern rückt das handlungsorientierte Lernen in den Fokus. Die integrierten Methoden wurden mit dem Ziel entwickelt, Lernende zum aktiven Mitmachen und Mitdenken anzuregen und sie zu ermutigen, an der Gestaltung einer lebenswerten Zukunft beizutragen.

 

the BOX (10-14 Jahre)

the BOX (14-19 Jahre)


Nähere Informationen zum Konzept der Bildung für nachhaltige Entwicklung können hier nachgelesen werden.

Newsletter

Immer gut informiert mit unserem Newsletter, jetzt anmelden:






Banner Hülsenfrüchte-Rezepte