Österreichisches Portal für Umweltbildung und Bildung für nachhaltige Entwicklung

Organisatorische Rahmenbedingungen

Teilnahmekosten

Die Teilnahme am Programm der Sommerakademie ist kostenlos!

Kosten für Unterkunft und Verpflegung

Bildungshaus St. Virgil

Die Kosten für Übernachtung mit Vollpension (inkl. Pausenverpflegung) betragen im Bildungshaus St. Virgil für den gesamten Zeitraum im Doppelzimmer € 298,45/Person, im Einzelzimmer
€ 338,95/Person (zzgl. Ortstaxe).

Unterkunft Heffterhof (4-Sterne Umweltzeichenhotel)

Der Heffterhof ist 10-15 Gehminuten vom Bildungshaus St. Virgil entfernt. Alle Mahlzeiten (mit Ausnahme des Frühstücks) sowie die Pausenverpflegung stehen für Sie am Veranstaltungsort in St. Virgil bereit. Die Übernachtung und das Frühstück sind für Sie im Hotel Heffterhof organisiert. Die Kosten für Übernachtung mit Vollpension (inkl. Pausenverpflegung) betragen für den gesamten Zeitraum im Doppelzimmer € 303,10/Person, im Einzelzimmer € 355,60/Person (zzgl. Ortstaxe).

Für Personen, die keine Übernachtung benötigen, betragen die Verpflegungskosten (Mittag- und Abendessen inkl. Pausenverpflegung) für den gesamten Zeitraum € 127,60 und sind im Bildungshaus St. Virgil zu bezahlen.

Nächtigung und Verpflegung werden dienstreiserechnungskonform ausgewiesen.

Storno

Die Anmeldung ist verbindlich. Bei kurzfristiger Abmeldung fallen Stornogebühren der jeweiligen Unterkunft an.

Stornobedingungen St. Virgil
Stornobedingungen Hotel Hefterhof

AGB

Mit der Anmeldung zur Sommerakademie erklären Sie sich mit den allgemeinen Geschäftsbedingungen für Veranstaltungen des Umweltdachverbandes einverstanden. Die AGBs können auf der Webseite des Umweltdachverbandes sowie bei der Online-Anmeldung eingesehen werden.

Kostenrückerstattung für LehrerInnen aus Österreich

Bitte beachten Sie die Möglichkeit einer Kostenrückerstattung über einen Dienstreiseauftrag. Für die Kostenrückerstattung müssen Sie sich zusätzlich zur Online-Anmeldung beim FORUM Umweltbildung über PH-Online bei der Pädagogischen Hochschule Salzburg anmelden (nähere Infos - siehe Anmeldung).

Seminarort und Quartier 1
Bildungszentrum St. Virgil
Ernst-Grein-Straße 14, 5026 Salzburg
www.virgil.at

Quartier 2
Umweltzeichenhotel Heffterhof Salzburg
Maria-Cebotari-Straße 1-7, 5020 Salzburg
www.heffterhof.at

Achtung: Die Zimmerreservierung erfolgt im Zuge der Online-Anmeldung ausschließlich durch das FORUM Umweltbildung.

An- und Abreise

Wir bitten alle TeilnehmerInnen um eine klimafreundliche Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln (Bahnhof Salzburg + O-Bus) oder die Bildung von Fahrgemeinschaften. Eine Übersicht über die Busverbindungen zu den beiden Hotels finden Sie hier.

Anmeldung

Nähere Informationen siehe Anmeldung.

Anmeldeschluss
Die Anmeldemöglichkeit endet bereits am 15. Mai 2017. Aufgrund der begrenzten TeilnehmerInnenzahl bitten wir um rasche Anmeldung.

Kontakt

Bei Fragen kontaktieren Sie bitte eine Ansprechperson des FORUM Umweltbildung:
Madeleine Pühringer: 01/401 13 27
Daniela Verdel: 01/401 13 33

 

Zurück zur Übersicht


Ausgezeichnet! Lernen für die Zukunft

Die gelungensten Initiativen werden bei unserer Auszeichnungsveranstaltung am 20. November in Linz als Vorzeigeprojekte präsentiert und mit dem Titel "Bildung für nachhaltige Entwicklung - BEST OF AUSTRIA" ausgezeichnet.
Die Keynote hält der Ashoka-Fellow Mag. Johannes Lindner.

Alle Informationen zur Auszeichnung

Ausgezeichnete Projekte 2016

#bestofaustria
@forumumwelt

Newsletter

Immer gut informiert mit unserem Newsletter, jetzt anmelden:




Weitere Webseiten des FORUM Umweltbildung

Bildungslandkarte © FORUM Umweltbildung
Bildungsförderungsfonds © FORUM Umweltbildung
Praxismaterialien © FORUM Umweltbildung
Weltaktionsprogramm © FORUM Umweltbildung
Future Lectures © FORUM Umweltbildung
CO2-Rechner © FORUM Umweltbildung
© FORUM Umweltbildung