Österreichisches Portal für Umweltbildung und Bildung für nachhaltige Entwicklung

Animationsfilm zum Ökosystem Wald

07.08.2017
Screenshot YouTube Video © edeos

© edeos

Erklärvideos sind vor allem für den Unterricht eine interessante Möglichkeit komplexe Inhalte anschaulich zu vermitteln. So wie dieser Animationsfilm wenn es um das Thema Ökosystem Wald geht.

Im Rahmen des Fast Forward Science Wettbewerbs, einem Projekt von Wissenschaft Im Dialog, hat die digitale Medienagentur edeos das animierte Webvideo „Vernetzt: Das Wood Wide Web“ produziert. Es zeigt, wie faszinierend der Wald und sein unterirdisches Netzwerk aus Baumwurzeln und Pilzen ist und welche Rolle diese Vernetzung für die Nachhaltigkeit des Ökosystems Wald spielt.

edeos ist eine digitale Medienagentur für den natur- und sozialwissenschaftlichen Bereich. Wir konzipieren und produzieren Erklärvideos, Infografiken und Unterrichtsmaterialien.

Das Video ist auf der Plattform YouTube, hat eine Creative Commons Lizenz (BY-SA) und kann kostenfrei genutzt, vorgeführt, vervielfältigt und geteilt werden.

Weitere Videos zu verschiedenen Themen finden sich entweder auf der Plattform von edeos oder auch auf dem YouTube-Kanal des FORUM Umweltbildung.

Text: Presseinfo


BEST OF AUSTRIA

Wir suchen Ihre innovativen und einzigartigen Projekte, die dazu beitragen eine lebenswerte Zukunft für alle zu gestalten.

Die gelungensten Initiativen haben die Chance als Vorzeigeprojekte präsentiert und mit dem Titel "Bildung für nachhaltige Entwicklung - BEST OF AUSTRIA" ausgezeichnet zu werden.

Einreichfrist ist der 18. September 2017!

Alle Informationen zur Auszeichnung

Ausgezeichnete Projekte 2016

#bestofaustria
@forumumwelt

Newsletter

Immer gut informiert mit unserem Newsletter, jetzt anmelden:




Weitere Webseiten des FORUM Umweltbildung

Bildungslandkarte © FORUM Umweltbildung
Bildungsförderungsfonds © FORUM Umweltbildung
Praxismaterialien © FORUM Umweltbildung
Weltaktionsprogramm © FORUM Umweltbildung
Future Lectures © FORUM Umweltbildung
CO2-Rechner © FORUM Umweltbildung
© FORUM Umweltbildung