Österreichisches Portal für Umweltbildung und Bildung für nachhaltige Entwicklung

FORUM Veranstaltungen Details

Seminar Pflanzen und Tiere im Schulgarten "Der Schulgarten als Lernort" Kurzbeschreibung Pflanzenwissen erwerben, ihre Nutzung und gartenbauliche Bedeutung besprechen im Bereich Wild- und Nutzpflanzen erweitern und im Unterricht anwenden Methoden für Nutzung und Pflege von Gartenpflanzen erweitern Die kleinen nützlichen wie schädlichen Tiere im Garten sammeln und bestimmen Methoden lernen um Arthropoden (Gliederfüßer) zu sammeln und zu bestimmen Phobien und Ängsten begegnen Umgang mit lebenden Tieren im Unterricht Bei einem Rundgang am Schulgelände sammeln und besprechen wir Pflanzen. Sie erhalten Tipps und Tricks zur richtigen Erkennung der wichtigsten Wild- und Gartenpflanzen, ihre Nutzung und Pflege. Sie lernen Methoden, um Arthopoden (und andere Kleintiere) mit SchülerInnen im Garten zu sammeln, bestimmen und näher zu untersuchen. Aktuelle Fragen rund um die Themen: "Wie gehe ich mit lebenden Tieren richtig um", "Ängsten und Phobien begegnen".

Ort: 1130 Wien, Angermayergasse 1

Land: Wien

Datum: 15. 06 2018  - 16. 06. 2018

Kosten: EUR keine

Zielgruppen: LehrerInnen von Landw Fachschulen, HLFS und höhere mittlere Schulen Sekundarstufe 2 (AHS-Oberstufe, BMHS)

Anmeldeschluss: 11. 05. 2018

Veranstalter: Hochschule für Agrar- und Umweltpädagogik

Ansprechperson: Dr. Eveline Neubauer

E-Mail: eveline.neubauer(at)agrarumweltpaedagogik.ac.at

Nähere Informationen:  Fortbildungsplan
Zurück zur vorigen Seite

Newsletter

Immer gut informiert mit unserem Newsletter, jetzt anmelden:




Weitere Webseiten des FORUM Umweltbildung

Bildungslandkarte © FORUM Umweltbildung
Bildungsförderungsfonds © FORUM Umweltbildung
Praxismaterialien © FORUM Umweltbildung
Weltaktionsprogramm © FORUM Umweltbildung
Future Lectures © FORUM Umweltbildung
CO2-Rechner © FORUM Umweltbildung
© Filmladen