Praxismaterialien für den schulischen und außerschulischen Einsatz

Lebensmittel sind kostbar!

©

Didaktische Materialien zum Thema Ernährung und Lebensmittel

Alle reden über das Essen. Kaum ein Thema zu dem es so viele Meinungen und Empfehlungen gibt, wie unsere Ernährung. Übrigens: Pro Jahr landen in Österreich zumindest 157.000 Tonnen an genießbaren Lebensmitteln im Müll. Und die wenigsten Lebensmittel, die im Müll landen, gehören dorthin. Sie sind es wert, dass achtsam mit ihnen umgegangen wird. Denn:

Lebensmittel sind kostbar! 

Unter diesem Titel haben wir neue didaktische Materialien zum Thema Lebensmittel entwickelt. Darin werden neben vielen anderen folgende Fragen unterrichtsgerecht dargestellt:

Woher kommen Lebensmittel, die wir täglich essen und was geschieht mit jenen, die wir nicht essen? Wie kann man Lebensmittelabfälle vermeiden und welche Möglichkeiten gibt es, übrig gebliebene Lebensmittel sinnvoll zu verwerten?

Diese und viele andere Fragen sind in den neu verfügbaren Materialien auf lustbetonte, ganzheitliche und methodisch vielfältige Art und Weise aufbereitet worden. Ohne erhobenen Zeigefinger werden Kinder und Jugendliche an den bewussten Umgang mit Lebensmitteln herangeführt. Dazu stehen für die Altersgruppe von 6-10 Jahren sowie von 11-14 Jahren zwei umfangreiche Themenpakete für PädagogInnen zum Download bereit. Das flexible Modulsystem der didaktischen Materialien erlaubt sowohl die Beschäftigung mit einzelnen ausgewählten Themen, als auch eine auf die Gruppe und ihre Interessen angepasste Zusammenstellung von Themenketten.

Die didaktischen Materialien wurden im Auftrag des Bundesministeriums für Land- und Forstwirschaft, Umwelt und Wasserwirtschaft im Rahmen der Initiative „Lebensmittel sind kostbar!“ entwickelt.

Die Materialien können in unserer Online-Praxisdatenbank aufgerufen werden und stehen auch als Gesamtpaket als pdf-Datei zum Download bereit.

 

Materialien für 6-10 Jährige

 Lebensmittel sind (ver-)kostbar - Lebensmittel bewusst wahrnehmen mit allen Sinnen
 Woher? Wohin? – Wege der Lebensmittel
 Lebensmittel selbst produzieren
 Lebensmittel beschaffen, verarbeiten und lagern mit Köpfchen
 Lebensmittel – Haltbarkeit verlängern

 

Materialien für 11-14 Jährige

 Lebensmittel im Müll - aktivierende Analysen
 Vom Acker bis zum Teller – der Weg der Lebensmittel
 Lebensmittel im Müll – nicht bei uns!
 Lebensmittel selbst produzieren - „Klassenbeete“ im Schulgarten anlegen
 Lebensmittel gemeinsam beschaffen, gemeinsam verarbeiten, gemeinsam genießen
Zuletzt aktualisiert: 2014-12-04

 zurück zur vorigen Seite